Freitag, 14. Oktober 2011

Hardwareempfehlung TopSolid

Sieht So Ihr TopSolid-Rechner aus ?
Häufig werden Fragen gestellt, welche Hardware denn für TopSolid geeignet sei oder empfohlen werde. Um die Erkenntnisse und Empfehlungen ein bißchen zusammenzufassen:

  • Aktueller Intel-Prozessor (AMD-Prozessoren funktionieren ebenfalls, werden aber bei einigen Optimierungen, insbesondere im CAM-Bereich nicht erkannt)
  • Die meisten Berechnungsalgorithmen verwenden bereits mehrere Kerne parallel, deshalb ist ein Prozessor mit vielen Rechenkernen sinnvoll (z.B. Intel i7)
  • mindestens 8GB Arbeitsspeicher, besser 16GB
  • Windows-Betriebssystem (7/8/8.1/10) in einer 64bit-Version
  • NVidia-Quadro-Grafikkarte mit 1 GB Speicher oder besser

Generell gilt: Hauptspeicher ist wichtiger als Taktfrequenz des Prozessors. Zu einzelnen PC-Herstellern möchten wir an dieser Stelle bewußt nicht Stellung nehmen.

(Foto von vanguard via Flickr)