Mittwoch, 5. Februar 2014

Jährliches TopSolid-Seminar in Prag

Das Unternehmen hat mit 27 Millionen Euro den höchsten Umsatz in seiner Firmengeschichte erwirtschaftet und somit war 2013 war für Missler Software ein Rekordjahr.
Diese ausgezeichnete Nachricht wurde den französischen Teams und Händlern aus aller Welt auf dem jährlichen Seminar mitgeteilt, das in diesem Jahr Mitte Januar in Prag stattgefunden hat.

200 Personen haben sich anlässlich dieses Seminars versammelt und konnten sich 2 Tage lang in Sitzungen, Workshops und individuellen Gesprächen über die Ergebnisse für das Jahr 2013 und die Aussichten für 2014 austauschen.

Die Unternehmensleitung hat bei dieser Gelegenheit seine Bestrebungen hinsichtlich der Förderung neuer Exportpartnerschaften und der Stärkung bestehender Partnerschaften bestätigt. Zu diesem Zweck werden im Laufe des Jahres 3 Business Units eingerichtet, je eine in Amerika, in Europa und in Asien. In seinen Bemühungen um einer größere Nähe zu Kunden und Händlern strebt Missler Software unter Rückgriff auf das Business Unit-Modell den weltweiten Ausbau des Einzelhandels an.

Die Produktmanager haben von dem Seminar profitiert und die Neuerungen in der TopSolid-Version 2014 mithilfe verschiedener, von Technikern zusammengestellten Produktdemos vorgestellt.

Den Abschluss des Seminars bildete ein Galaabend in einem großen Restaurant der tschechischen Hauptstadt. Das gesamte Netzwerk erhielt den Dank der Unternehmensleitung für die ausgezeichneten Ergebnisse des Jahres 2013 und eine Reihe von Mitarbeitern wurden für ihre überragenden Leistungen ausgezeichnet.

In den kommenden zwei Monaten wird TopSolid 2014 mit zahlreichen Neuerungen auf dem Markt eingeführt und einen weiteren Beitrag zur Produktivitätssteigerung von TopSolid-Anwendern leisten. So wird Missler Software auch im Jahr 2014 weiter auf Erfolgskurs bleiben.