Ausblick auf TopSolid 2022

Wie jedes Jahr um diese Zeit veröffentlicht TopSolid Neuerungen für die nächste TopSolid Version. Wir präsentieren Ihnen die wesentlichen Highlights aus Sicht der WeSt GmbH.

 

Besonderer Fokus dieses Jahr im Design-Bereich liegt auf der Verbesserung des Rendering-Moduls. Hier können nun 3D-Objekte im FBX-Format sowie Materialien im Quast-Standard PBR verwendet und modifiziert werden. Die Bilder werden damit umso realistischer und Anwender können sich aus umfangreichen Bibliotheken im Netz bedienen.

 

Mit dem PDM MultiSite sowie dem WebExplorer werden auch große Organisationsstrukturen ermöglicht mit mehreren Standorten und einem Zugriff über einen Webbrowser ohne Installation einer Client-Software und auf beliebigen Geräten.

 

Sehr gespannt sind wir auf die Integration des PrimeTurning-Verfahrens von Sandvik, welches Bearbeitungszeiten in der Drehbearbeitung reduzieren soll.

 

Was erwartet Sie in der Version 7.16?

 

TOPSOLID SAS investiert jedes Jahr ca. 20-30 % des Umsatzes in Forschung und Entwicklung und bereichert die TopSolid-Produktlinie mit Hunderten von Verbesserungen und neuen Funktionen, inspiriert durch das Feedback der Partner und Kunden. Die neue Version V.7.16 ist besonders reichhaltig und bietet dem Markt viele Innovationen bei bestehenden Produkten sowie mit der „Integrated Digital Factory”, die integrierte Software-Suite für die Anforderungen von Industrie 4.0 im Maschinen-, Werkzeug- und Formenbau vor.

 

TopSolid'Design 2022 umfaßt fast 400 neue Funktionen und Entwicklungen in den Bereichen Design, Stahl, Formen und Elektroden, darunter:

 

  • Das realistische Rendering-Modul wurde mit der Einführung mehrerer wichtiger neuer Funktionen verbessert, die ein qualitativ hochwertiges realistisches Rendering ermöglichen.
  •  
  • Ein neues Studio-Dokument, mit dem Sie realistische Rendering-Szenen vorbereiten können: Bodenmanagement, Nachbearbeitung zur Rauschunterdrückung, um Raytracing-Bilder schneller zu berechnen, Fotokamera, um realistisches Rendering in Realaufnahmen zu integrieren.
  •  
  • Neue PBR-Materialien für immer realistischere Materialien. Einfacher Import von Texturen von entsprechenden Internetseiten. 
  •  
  • FBX-Import mit Verwaltung von Texturen und UV-Maps, um Szenen mit texturierten Objekten aus vielen im Internet verfügbaren Quellen zu füttern.
  •  

Kamerakalibrierungsfunktion auf einem Foto

 

  • Verbesserte Teilemarkierung zum schnellen Markieren mehrerer Teile mit Eigenschaften, Text oder einer Skizze.
  •  
  • Kopieren und Einfügen von Parametern zwischen verschiedenen Dokumenten, Formeln und Beziehungen zwischen Parametern bleiben dabei erhalten.
  •  
  • Profilverschachtelung zur Optimierung des Zuschnitts von Profilen.
  •  
  • FreeShape: bedeutende Verbesserungen, die es ermöglichen, aus importierten Teilen assoziativ modifizierbare Teile unabhängig von der Quelle zu erstellen.
  •  
  • Geometrieerkennung auf einer Punktwolke: Es ist jetzt möglich, Teile einer Punktwolke auszuwählen und geometrische Elemente wie Ebenen, Achsen, Referenzmarken und Zylinder zu erkennen.
  •  

Grafische Definition von PBR-Materialien

 

  • Verteilungen mit steuerbarer Orientierungfür schräge Verteilungen (aufsteigende Brüstungen, Treppen etc.)
  •  
  • Gruppieren von Kopfzeilen und Zwischensummen, die das Verständnis für das Zeichnen von Stücklistentabellen verbessern, indem Gruppen mit Zwischensummen erstellt werden.
  •  
  • Berechnete Stücklistenspalten, die die Eingabe von Formeln basierend auf anderen Spalten ermöglicht (Verkettung von Informationen, Berechnung von Dimensionen, Zwischensummen usw.)
  •  

Erweiterte Stücklistentabelle


 

TopSolid'Steel 2022 profitiert von den gleichen Verbesserungen wie TopSolid'Design und ist jetzt mit einer wichtigen Funktionalität ausgestattet.

  • Neuer Befehl für die Gestaltung von mehrstufigen Treppen, der den Konstrukteur bei der Verteilung von Stufen und Podesten unterstützt.

TopSolid'Steel bietet einen innovativen Treppenbauauftrag


 

TopSolid'Pdm 2022 enthält zwei wichtige neue Funktionen:

 

Aktivieren Sie die Datenreplikation und teilen Sie Ihre Projekte zwischen all Ihren Produktionsstandorten, wo immer sie sich auf der Welt befinden, dank TopSolid'Pdm Multisite.

 

  • Eine erschwingliche Multisite-Sharing-Lösung. Einfach einzurichten. Fähigkeit, Daten auf vielen Remote-Servern zu replizieren. Kompatibel mit allen TopSolid Business-Modulen. Kompatibel mit jeder Art von Active Directory.    

Mit TopSolid'Pdm Multisite können Sie die technischen Daten aller Ihrer Websites teilen


 

TopSolid'Pdm WebExplorer: der Remote-PDM-Projekt-Explorer über einen einfachen Webbrowser, wurde erheblich verbessert.

 

  • - Die Ergonomie wurde für mehr Benutzerfreundlichkeit überarbeitet.
  • - Der Visualisierungsbereich integriert jetzt die Verwaltung von Darstellungen sowie die Visualisierungsfilter für Tooling-Dokumente.
  • - Import von Nicht-CAD-Dokumenten aus dem Browser.
  • - Dokumentenfreigabe per E-Mail.
  • - Paketexport aus dem Browser.

Rufen Sie Ihre technischen Daten über einen einfachen Internetbrowser auf jeder Art von Plattform ab

 

TopSolid'Pdm WebExplorer ermöglicht Ihnen die Remote-Zusammenarbeit mit Ihren Konstruktionsbüro-Teams.


 

TopSolid'Cam 2022 enthält fast 180 neue Funktionen und Weiterentwicklungen:

 

Planschleifen

TopSolid'Cam ist mit einem Planschleifmodul mit vier Operationen ausgestattet:

  • Lineares Schleifen durch Planfräsen und Umfahren
  • Rundschleifen durch Planfräsen und Umfahren.
  •  

Planschleifoperationen

 

5 Achsen (ModuleWorks-Integration)

  • - Einführung der 5-Achs-Operationen „Port Machining“ zur automatischen Bearbeitung Schrupp-, Schlicht- und Nachbearbeitung von Rohren.
  • - Automatische Entgratbearbeitung mit fünf simultanen Achsen.
  • - Verbessertes 5-Achsen-Taschenräumen mit zusätzlichen Optionen für das Schlichten der Wand und des Bodens
  •  

Bearbeitung von Rohren

 

Drehen

  • Integration des PrimeTurning™ -Verfahrens, das das Drehen in alle Richtungen mit viel mehr Effizienz und Produktivität als bei herkömmlichen Ansätzen ermöglicht. PrimeTurning™ ist eine Technologie von Sandvik Coromant. TopSolid und Sandvik Coromant haben eine Lizenz- und Vertriebsvereinbarung zur Integration und zum Vertrieb dieser Technologie unterzeichnet.
  • Erstellung von Außendrehoperationen und Abstechen in der YZ-Ebene.
  • Automatische Steuerung von Lünetten und Reitstöcken, die auf einem Revolver aufgebaut oder nicht in der Drehachse montiert sind.

Y-Achse / YZ-Ebenendrehoperation

 

2D-Fräsen

  • - Neue, benutzerfreundlichere Funktion zum Freiräumen
  • - Hinzufügen einer Antikollisionssteuerung zwischen dem Teil und dem Werkzeug im Stirnfräsen und Umfahren
  • - Automatisches Beschneiden von verschachtelten Teilen in einer Platte durch Analyse bearbeitbarer Formen.
  •  

3D-Fräsen

  • Optimierung von 3D-Schlicht-Werkzeugwegen durch Verbesserung des Algorithmus zum Entfernen von Bahnen außerhalb des Materials
  •  

PrimeTurning™-Bearbeitung


 

TopSolid'Cam Operator 2022 ist der neue Name für das Produkt TopSolid'ShopFloorCam. Es ermöglicht Ihnen, die von TopSolid'Cam erzeugten Bearbeitungen anzuzeigen, zu simulieren und zu überprüfen. Je nach den erteilten Berechtigungen kann der Bediener das Bearbeitungsprogramm direkt an der Maschine anpassen. Die Software ermöglicht somit eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen den CAM Programmierern und den Maschinenbedienern.

- Eine mit dem PDM verbundene Lösung, um das Risiko der Bearbeitung des falschen Teils zu vermeiden.

  • - Der Zugriff auf Änderungsfunktionen ist von Benutzer zu Benutzer konfigurierbar.
  • - Die an den Programmen vorgenommenen Änderungen werden verfolgt und protokolliert.
  • - Intuitive Ergonomie, die die Anwendung leicht zu erlernen und zu verwenden macht.
  • - Eine grafische Oberfläche, die mit Touchscreens kompatibel ist.
  • - Zuverlässige und präzise Simulationsfunktionen.

TopSolid'Cam Operator unterstützt Touch-Geräte


 

TopSolid'Cam Simul 2022 ist die in TopSolid'Cam integrierte ISO-Code-Simulationslösung. 

  • - Eine vollständig integrierte ISO-Code-Simulationslösung, die die Bearbeitungssimulation und -verifizierung ergänzt.
  • - TopSolid'Cam Simul bildet das exakte Verhalten der Maschine ab.
  • - Die Berechnung der Betriebs- und Zwischenbetriebszeiten ist noch genauer.
  • - Die Lösung verfügt über eine Programmoptimierungsfunktion und spart bis zu 15% der Bearbeitungszeit.

TopSolid'Cam Simul, die in TopSolid'Cam integrierte Iso-Code-Simulation


 

TopSolid'Inspection 2022: Die Lösung für die Qualitätsabteilung von Produktionsunternehmen, die insbesondere die Erstellung von Kontrollberichten ermöglicht.

  • - Implementierung des ISO-GPS-Standards zur Erleichterung der Eingabe von geometrischen Toleranzen.
  • - Phasenverwaltung und Auswahl der Kontrollpunkte nach Phase, diese neue Funktion ermöglicht es Ihnen, die gesamte Produktionspalette in einem einzigen Projekt zu verwalten.
  • - Verwaltung des ersten und letzten Teils in den Kontrollfrequenzen.
  • - Verwaltung zusätzlicher Blasenformen und Bewegung von Rahmen.

Erfassen von Kontrollmaßen und Eingabe der Istwerte


5-Achsen-Laserschneiden

  • - Geschwindigkeitsstufenverwaltung: Diese Funktion ist besonders wichtig, um die Programmierung von Wasserstrahlschneidmaschinen zu optimieren.
  • - Möglichkeit der Zuweisung von Mikrobefestigungen am Teil, um die Schnittqualität zu gewährleisten.
  • - Verwaltung zusätzlicher Schnitte wie Schlaufen, Verrundungen ... um das Schneiden der Ecken des Teils perfekt auszuführen Von zusätzlichen Schnitten wie Schlaufen, Verrundungen usw. um die Ecken des Teils perfekt zu schneiden.
  •  

5-Achs-Laserschneidmodul

 

Freuen Sie sich auf die Neuerungen von TopSolid 7.16. Die offizielle Freigabe ist für Anfang März 2022 geplant. Wie jedes Jahr bieten wir für unsere Wartungskunden kostenlose Updateschulungen hierzu an.

 

Für generelle Informationen zu den Produkten von TopSolid und weitere Fragen erreichen Sie uns unter Kontakt Team WeSt.

 

Quelle: https://www.topsolid.fr/actualites/communiques-de-presse/detail/topsolid-sas-announces-the-availability-of-topsolid-2022-beta-to-its-network-of-partners.htm