Symbole erstellen in TopSolid

Symbole sind so etwas wie Normteile für Skizzen und Zeichnungen. Wie werden sie in TopSolid erstellt?

Verwendung von Symbolen

2018-12-27_13h21_29

 

Symbole werden wie in diesem Bild dafür verwendet, wiederkehrende Elemente in einer Skizze, hier in die Detaillierung einer Entwurfsansicht einzufügen. Symbole werden über die Funktion Symbol... im Menü Skizze eingefügt.

Sie können mehrere Schlüsselpunkte enthalten, die für die Positionierung verwendet werden können. Mit der Option Orientierung fixieren kann festgelegt werden, daß die Symbole in der Skizze nicht gedreht werden können. Mit Papiergröße wird festgelegt, daß die Größe des Symbols sich auf seine gedruckte Größe auf dem Papier bezieht. In unserem Beispiel hat das Ursprungssymbol einen Durchmesser von 5mm auf dem Blatt. Seine Größe ist also unabhängig vom Maßstab des Blattes oder der Ansicht.

Im Gegensatz dazu wird mit Modellgröße die Größe des Symbols in seiner Größe im "Modellraum" angegeben, seine finale Größe ist also abhängig von Maßstab des Blattes oder der Ansicht.

Erstellen von Symbolen

Symbole sind Dokumente vom Typ 2D-Modell. Sie finden diesen Dokumenttyp, wenn Sie ein neues Dokument erstellen und im Reiter Speziell.

Erstellen Sie in Ihrem neuen 2D-Modell-Dokument eine neue Skizze mit dem Befehl Skizze... im Menü Skizze. Sie können in der Skizze den einzelnen Elementen eigene Strichtypen und Farben zuordnen:

2018-12-27_13h30_03

Unser Symbol kann aus mehreren Skizzen oder anderen Elementen bestehen. Wir müssen nun eine Gruppe aller Elemente bilden, die letztlich Teil unseres Symbols werden sollen. Verwenden Sie hierzu den Befehl Extras/Gruppen/Definitonsgruppe...

2018-12-27_13h35_59

Sie können die Definitionsgruppe nachträglich im Elemente-Fenster bearbeiten. Nun müssen wir noch definieren, daß es sich bei unserem 2D-Modell-Dokument tatsächlich um ein Symbol handelt. Hierzu müssen wir die Funktion Symbol bereitstellen. Gehen Sie dazu auf Extras/Funktion bereitstellen... und wählen Sie dann Symbol bei der bereitzustellenden Funktion aus.

2018-12-27_13h38_27

Schlüsselpunkte definieren

Um bestimmte Punkte für die Positionierung zu definiren, müssen wir diese über den Befehl Extras/Veröffentlichungen/Punkt veröffentlichen... zur Verfügung stellen. Hier geben wir dem Punkt einen Namen, den wir hinterher bei der Platzierung des Symbols auswählen können:

2018-12-27_13h42_06

Dies wiederholen Sie für alle gewünschten Schlüsselpunkte.

Sie können auch Familien von Symbolen erstellen. Dies funktioniert analog zu den Familien für Bauteile oder Baugruppen.

Video

 

symbole_in_topsolid

Und hier noch ein Video, wo ein Symbol mit Treibern, also variablen Maßen erstellt wird:

symbole_mit_geometrie_treiber

Und hier noch ein Beispiel mit einem booleschen Parameter, wo bestimme Teile ein- und ausgeschaltet werden können:

symbole_mit_boolescher_parameter