WeSt Blog
Damit Sie in Sachen CAD/CAM-Technologie immer auf dem neuesten Stand bleiben, gibt es unseren Blog. Hier versorgen wir Sie mit praktischem Know-how und wertvollen Tipps. Fortbildung, die Sie weiterbringt!
Zurück

9. April 2020 11:45:00 MESZ | Konstruktion & Produktion mit CAD/CAM

TopSolid'Tooling Neuerungen 2020 - Split, Mold, Electrode

Wieder haben wir eine rein subjektive Auswahl der wichtigsten Neuerungen im Tooling-Bereich für Sie zusammengestellt und zeigen Ihnen das Wichtigste in unserem Video. Was denken Sie?

Näheres gibt es natürlich in der Dokumentation der Neuerungen, welche unsere Kunden herunterladen können.

Neuerungen TopSolidTooling 2020

Die Neuerungen im einzelnen:

Trennlinie nach Ebene: Start- und Endkante

Bei der Erstellung von Trennlinien auf einer Ebene kann man nun eine Start- und eine Endkante auswählen und so die Trennlinien begrenzen. Bisher mußte die Trennlinie dann von Hand kompliziert nachbearbeitet werden.

Vektorprofil / Automatische Trennflächen

Die automatischen Trennflächen erlauben nun innerhalb der Funktion die Erstellung von Vektorprofilen für die Erstellung der Trennflächen. Die Vektorprofile können auch unabhängig davon erzeugt und für die Konstruktion von Trennflächen verwendet werden. Die Funktion zur automatischen Trennflächenerstellung ist für einfache oder mittelkomplexe Teile gedacht. Die so erstellten Trennflächen können nachbearbeitet werden.

Automatische Unterordner

In einem Mold-Dokument können die synchronisierten (abgeleiteten) Teile nun in Unterordner übersichtlicher abgelegt werden. Unterschieden wird dabei zwischen Normteilen, Formplatten, Einsätzen und Schiebern.

Zuordnung zu Gruppen über Icons unten rechts

Die Icons im Grafikbereich für die einzelnen Mold-Gruppen ermöglichen es nun, die Zuordnung von Teilen zu Gruppen zu bearbeiten.

Kühlkanal-Lecks / Kühlkanal-Effektivität

Neue Funktionen für das Finden von Problemen bei Kühlkreisläufen (wo tritt das Wasser aus dem Teil aus, fehlende Stopfen usw.) und zur Untersuchung der Kühlkanaleffektivität: wie wirkt die Kühlung auf den Artikel, gibt es Bereiche, die nicht hinreichend gekühlt werden?

Elektrode: Taschenauswahl auflösen

Durch Mehrfachauswahl können Sie nun Taschenbereiche direkt für die Erstellung einer Elektrode komplett anwählen und diese Anwahl dann flächenweise nachbearbeiten.

Elektrode: seitliche Verlängerung

Eine nützliche Funktion für die Erstellung von Elektroden: Schlitzelektroden können automatisch an der Seite verlängert und mit einer Schräge versehen werden.

Zurück zur Übersicht